Drucken

Konzertkasse Gerdes

Mittwoch, 05.07.2017, 19:00 Uhr

TONALi17 * GRUNDLOS GENIAL * Konzert in der Grundbuchhalle des Landgerichts

GRUNDBUCHHALLE des Landgerichts

TONALi17 * GRUNDLOS GENIAL * Konzert in der Grundbuchhalle des Landgerichts

 

TONALi17

TONALi-Fest 2017 findet vom 3.-8.Juli 2017 mit dem diesjährigen VIOLINWETTBEWERB in Hamburg in verschiedenen Veranstaltungsorten statt.

 

GRUNDLOS GENIAL

 

KLASSIK in der GRUNDBUCHHALLE des Landgerichts, Sievekingplatz 1

 

Programm
B. Britten
– Les IluminationsS. Bahr
– Uraufführung einer AuftragskompositionB. Bartók
– Aus 44 Duos für zwei Violinen

Mitwirkende
Eroica Ensemble Berlin 
Laila Salome Fischer, Sopran 

Jakob Lehmann, Dirigent


Der Abend mit einer jungen Sopranistin, diversen Solisten und einem Streichorchester ermöglicht eine Wiederbegegnung mit vielen TONALiSTEN, d.h. ausgewählten Teilnehmern der vorangegangenen TONALi-Wettbewerbe. Eine eigens für dieses Konzert in Auftrag gegebene Komposition für Sopran und Streicher von Sebastian Bahr, dem Gewinner des TONALi15 Kompositionspreises widmet sich der Welt des Dichters Arthur Rimbauds, dessen Texte zugleich auch die Grundlage von Brittens Liederzyklus Les Illuminations sind. Die Gedankenwelt und das wilde Leben Rimbauds bilden einen Gegensatz zu Philosophie und Architektur der Grundbuchhalle von Fritz Schumacher im Ziviljustizgebäude – dieser Abend der Kontraste präsentiert ein neuartiges Konzertformat, das unter Einsatz von spezieller Lichtgestaltung eine intensive Begegnung mit Musik, der Dichtung Rimbauds und vielen Künstlern von TONALi vermittelt.

Das Konzert findet in Kooperation mit dem  Freunde der Grundbuchhalle e.V. statt

 

 

 

Preiskategorie: EINHEITSPREIS Eur 12,--zzgl.Vorverkaufsgebühr

(ermäßigt Schüler/Studenten Eur 6,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr)

zurück zur Liste

2017-07-05 19:00:00
2017-07-05 20:18:00

Veranstaltungen