Drucken

Konzertkasse Gerdes

Dienstag, 22.08.2017, 20:00 Uhr

HAMBURGER ORGELSOMMER in ST.JACOBI : **** KERSTIN WOLF an der ARP-SCHNITGER, ORGEL

HAUPTKIRCHE ST.JACOBI

HAMBURGER ORGELSOMMER in ST.JACOBI : **** KERSTIN WOLF  an der ARP-SCHNITGER, ORGEL

HAMBURGER ORGELSOMMER

in der HAUPTKIRCHE ST.JACOBI

 

KERSTIN WOLF (Hamburg) an der ARP-SCHNITGER-ORGEL

 

Kerstin Wolf ist solistisch und kammermusikalisch als Pianistin und Konzertorganistin im In- und Ausland tätig. Ihre Konzerttätigkeit führte sie nach Russland, Spanien, in die Schweiz, in die Niederlande, Belgien, Polen und Dänemark. Sie studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg Orgel und Klavier. Nach dem Orgeldiplom bei Prof. Gerhard Dickel, St. Michaelis, Hamburg, absolvierte sie ihr Konzertexamen bei Prof. Wolfgang Zerer mit Auszeichnung. Nach Klavierstudien bei Prof. August Leopolder, Frankfurt, schloß sie mit dem Klavierdiplom bei Prof. Marian Migdal an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg ihr Studium ab. Sie war Stipendiatin der Patriotischen Gesellschaft Hamburg und der Budge-und Beitstiftung. Bei Prof. Graf, Wien und Prof. Wolf, Salzburg intensivierte sie ihre Ausbildung in Meisterkursen am Salzburger Mozarteum und bei Ben van Oosten in der Orgelakademie Haarlem. Sie vertiefte ihre Studien in Orgelimprovisation bei Manuel Gera, Wolfgang Seifen, Marie-Bernadette Dufourcet-Hakim, Jos van der Kooy, Hayo Boerema, Philippe Lefebvre u.a. Sie hat einen Lehrauftrag für das Fach Orgel an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Sie wirkt als regelmässiger Gast bei den Hamburger Symphonikern bei Symphoniekonzerten als Pianistin, Celestaspielerin und Organistin mit. Seit 2017 arbeitet sie als Assistentin mit Kantor Gerhard Löffler an der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg. Neben ihrer solistischen und kammermusikalischen Arbeit in verschiedenen Besetzungen wirkte Kerstin Wolf bei Projekten mit verschiedenen Orchestern und Chören mit, u.a.:

  • Duokonzert in der Laeiszhalle – Musikhalle Hamburg mit der Trompeterin Alison Balsom, London

  • Carneval der Tiere von Saint-Saens mit den Hamburger Symphonikern

  • Orgelkonzert von Genzmer mit den Hamburger Symphonikern

  • Orgelkonzert von Poulenc mit dem jungen philharmonischen orchester wuppertal, mit dem do.gma chamber orchestra u.a.

  • Rundfunkaufnahme im NDR mit Psalmen von Lewandowski

  • Schmidt: “Das Buch mit sieben Siegeln”, Philharmonisches Orchester Kiel unter Klauspeter Seibel

  • Brahms: Requiem in der Fassung für zwei Klaviere und Pauken mit diversen Chören

  • Filmkonzerte mit Stummfilmen von Charlie Chaplin mit den Hamburger Symphonikern unter Frank Strobel

  • Symphonische Konzerte mit den Hamburger Symphonikern unter Jeffrey Tate, Andrey Boreyko, Hansjörg Albrecht, Luciano di Martino, Gerhard Löffler u.a.

  • Philharmonische Konzerte mit den Philharmonikern Hamburg unter Simone Young

 

Preiskategorie: Eur 10,--zzgl.Vorverkaufsgebühr (Einheitspreis/Freie Platzwahl)

zurück zur Liste

2017-08-22 20:00:00
2017-08-22 20:34:00

Veranstaltungen