Drucken

Konzertkasse Gerdes

Freitag, 23.06.2017, 18:00 Uhr

"EINKLANG INS WOCHENENDE" im THEATER IM ZIMMER * SOMMERLICHE KLASSIK mit Cocktails und Wein mit DANIEL GOLOD, Klavier

THEATER IM ZIMMER

"EINKLANG INS WOCHENENDE"  im THEATER IM ZIMMER *  SOMMERLICHE KLASSIK mit Cocktails und Wein mit DANIEL GOLOD, Klavier

 EINKLANG INS WOCHENENDE

 Die langjährige Tradition der Musik im Theater im Zimmer mit Nachwuchsmusikern und internationalen Künstlern wird wiederbelebt - inspiriert von den traditionellen Jazz-Frühschoppen von Gerda Gmelin! Damals haben berühmte Künstler wie Udo Lindenberg und Otto Waalkes ihre Karriere im Theater im Zimmer begonnen. Nun soll diese Tradition mit "Sommer Jazz" Konzerten am Sonntag und mit "Einklang ins Wochenende" am Freitag um 18:00 Uhr fortgeführt werden - bei gutem Wetter auch im Garten!

Nach den erfolgreichen "Advents Jazz" und "Winter Jazz" Konzerten, präsentiert das Theater Im Zimmer die "Sommer Jazz" Konzerte am Sonntag um 18:00 mit wundervollen Jazzsängerinnen und Bigbands und den „Einklang ins Wochenende" bei einem Zusammentreffen mit Cocktails am Freitag um 18:00 Uhr mit preisgekrönten internationalen Künstlern!

 

Sommerliche Klassik mit Cocktails und Wein

TONALi PREISTRÄGER 2016

DANIEL GOLOD, Klavier

 

 

 Daniel Golod wurde 1997 in Jerusalem geboren. Seine ersten Klavierunterricht erhielt er bei seinem Vater. Mit sieben Jahren begann er sein Klavierstudium bei Svetlana Grinstein (Schülerin von Natan Perlman) an der Akademie für Musik und Tanz Jerusalem. Im Jahr 2011 gewann er in Aschdod den 1. Preis beim dritten “Psanter Letamid” (Klavier für Immer) Wettbewerb Israels. 2012 gewann er in Jerusalem den Solange Jospe Preis bei “The Voice of Music ­Young Artist Competition”.
Nachdem er im Jahr 2012 nach Deutschland übersiedelte und in die Andreas Franke Akademie aufgenommen wurde, studierte er in Hamburg in der Klavierklasse von Prof. Marian Migdal. Im Jahr 2013 erspielte er sich mit Anna Olivia Amaya Farias und Leonard Fu einen 1. Bundespreis mit Höchstpunktzahl bei Jugend musiziert in der Kategorie Klavier-Kammermusik und erhielt einen Sonderpreis der Deutschen Stiftung Musikleben. Im selben Jahr gewann Daniel Golod den 1. Preis beim “Steinway Klavierspiel Wettbewerb” in Hamburg und bestand die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Er studierte in der Klasse von Prof. Marian Migdal bis Prof. Marian Migdals Tod (02.04.2015).
Seit dem Wintersemester 2015-16 studiert Daniel Golod an der „Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar“ in der Klasse von Prof. Grigory Gruzman.

 

 

Genießen Sie sommerliche Klassik als Einklang ins Wochenende!

 

 

 

Preiskategorie: Einheitspreis: EUR 16,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr (Abendkasse erhöhter Preis 20,--Eur)

 

 

zurück zur Liste

2017-06-23 18:00:00
2017-06-23 19:52:00

Veranstaltungen