Drucken

Konzertkasse Gerdes

Freitag, 30.06.2017, 20:00 Uhr

Solo-Piano Concert LEON GURVITCH * "Poetic Whispers"

ALFRED SCHNITTKE ADADEMIE INT.HAMBURG

Solo-Piano Concert  LEON GURVITCH * "Poetic Whispers"

Solo-Piano Concert

LEON GURVITCH

 

PRÄSENTATION DES NEUEN ALBUMS "POETIC WHISPERS"

u.a. mit Special Guests

 

Leon Gurvitch – Komponist, Pianist und Dirigent.
2017 hat Leon Gurvitch sein Debüt in CARNEGIE HALL (New York) gegeben.
Heute gehört der in Weissrussland geborene und seit langer Zeit in Deutschland lebende Musiker zur neuen Generation von Komponisten, die auch Performer sind („composer-performers“). Leon Gurvitchs Werkkatalog umfasst mittlerweile mehr als 300 Werke. Kompositionen von Leon Gurvitch wurden im „Kennedy Center for Performing Arts“ in Washington, DC, im Brüsseler Palais des Beaux-Arts, im Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium, Hamburger Laeiszhalle und in der Pariser Cité des Arts uraufgeführt und wurden bereits im Bundestag in Berlin gespielt.

Im 2015 ging er mit Solo-Piano-Konzerten auf eine USA-Tour, u.a. spielte er in New York und Colorado.
Leon Gurvitch wurde beim HANS – HAMBURGER MUSIKPREIS 2015 in der Kategorie „Musiker des Jahres“ nominiert. 2016 – Leon Gurvitch war „Artist-in-Residence“ in Stella Adler Studio of Acting, New York City.
Eine neue CD -Veröffentlichung “Poetic Whispers” (Centaur Records, USA) ist für das 2017 geplant.
Werke von Leon Gurvitch sind von Boosey & Hawkes veröffentlicht.
Presse:
“In Leon Gurvitchs stets von einem virtuosen Drive durchpulsten Musik fließt vieles zusammen…In aller Bescheidenheit strebt Leon Gurvitch in seiner Kunst nach jener Universalität” Hamburger Abendblatt

 

Preiskategorie: Einheitspreis / Freie Platzwahl Eur 15,-- zzgl.Vorverkaufsgeb.

zurück zur Liste

2017-06-30 20:00:00
2017-06-30 20:14:00

Veranstaltungen