Drucken

Konzertkasse Gerdes

Sonntag, 29.04.2018, 19:00 Uhr

Debüt-Konzert im Theater im Zimmer: SNICE

THEATER IM ZIMMER

Debüt-Konzert im Theater im Zimmer:  SNICE

Nach den erfolgreichen Jazz-Konzerten in 2017, führt das THEATER IM ZIMMER die Konzerte fort mit jungen talentierten Nachwuchsmusikern und internationalen Künstlern.

 

DEBÜT KONZERT im THEATER IM ZIMMER

 

SNICE 

Martin Zamorano (Piano)

CLEO (Gesang, Geige)

Niklas Werk (Gitarre)

Judith Krischke (Bass)

Max Fortmann (Trompete)

Bastian Menz (Schlagzeug)

 

 Snice – die vor einem Jahr gegründete Crossover-Band gibt ihr Debüt-Konzert im  Theater im Zimmer

Schon seit der Schulzeit verbindet den Pianisten und Komponisten Martin Zamorano und den Gitarristen Niklas Werk eine tiefe musikalische Freundschaft,    2014 gewannen die beiden mit ihrem Trio “Tierisch“ den 1. Preis beim Hamburger Landeswettbewerb Jugend Jazzt. Beim folgenden Preisträgerkonzert lernten sie erstmals die Hamburger Sängerin CLEO    kennen, die den beiden durch die besonders emotionale Intensität und Virtuosität in ihrer Stimme auffiel. Martin Zamorano, seit 2014 Kompositionsstudent an der Hamburger Musikhochschule, schrieb    auf die Begegnung mit CLEO hin Teile seiner Musik um, fügte Gesangsparts und Liedtexte hinzu, die nun von CLEO gesungen werden. Außerdem erweiterte er das ursprüngliche Trio mit den Instrumenten    Trompete (Max Fortmann), Bass (Judith Krischke) und Schlagzeug (Bastian Menz) und gründete so die Band „Snice“. Das besondere Merkmal der Band Snice ist die stilistische Vielfalt ihrer Musik. In den zum größten Teil von Martin Zamorano arrangierten Kompositionen    treffen kontrapunktische Melodien auf frische Harmonien, ungewohnte Rhythmen entwickeln sich zu rockigen Riffs und es entsteht eine Mixtur aus zeitgenössischem Jazz, Pop und Klassik. Durch das    musikalische Feingespür für ihre jeweiligen Instrumente verschmelzen die Stimmen der sechs jungen Musiker auf eine ganz besonders natürliche, organische Art und Weise. Lassen Sie sich ein auf    eine musikalische Reise durch unterschiedliche Genres und  Gefühlsregungen.

     

 

Preiskategorie: EUR 20,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr (Abendkasse erhöhter Preis 25,--Eur)

Schüler/Studentenermäßigung nur im Vorverkauf (15,--Eur zzgl.Vorverkaufsgeb.) möglich. Nachweise müssen am Abend vorgelegt werden. Keine Ermäßigung an der Abendkasse !!

 

zurück zur Liste

2018-04-29 19:00:00
2018-04-29 20:52:00

Veranstaltungen