Drucken

Konzertkasse Gerdes

Sonntag, 28.01.2018, 20:00 Uhr

ENSEMBLE VARIANCES: "Instants ludiques / Spielerische Augenblicke" * arabesques - Deutsch-Französisches Kulturfestival

KLANGMANUFAKTUR, Wendenstr. 255

ENSEMBLE VARIANCES: "Instants ludiques / Spielerische Augenblicke" * arabesques - Deutsch-Französisches Kulturfestival

ENSEMBLE VARIANCES

"Instants ludiques / Spielerische Augenblicke"

 

Die Musiker des Ensemble Variances haben beschlossen, in diesem Jahr bei arabesques zu „spielen“! Mit Klarinette, Saxophon und Klavier beschwört das Trio die schillernden Facetten der führenden „Pariser Gauner“ der Groupe des Six, Francis Poulenc und Darius Milhaud. Sie spüren den Klängen des Tango, Disco und Jazz der verruchten Clubs des Paris der 20er Jahre nach. Mit dem „Nanook Trio“ nimmt Thierry Pécou die Stimmspiele der Eskimos auf. Auf ihre temperamentvollen Rufe und Echos antwortet das repetitive Spiel von Philip Glass und Pierre Dutrieu mit ihrem Spiel der langsamen Verwandlung.

Carjez Gerretsen: Klarinette, Nicolas Prost: Saxophon, Thierry Pécou: Klavier

Werke:

Thierry Pécou Sax Tango * Francis Poulenc Sonate für Klarinette und Klavier * Pierre Dutrieu Morphing für Klarinette * Thierry Pécou Pièces brèves für Klavier * Maurizio Kagel Reed für Saxophon solo * Eric Tanguy Stèle für Saxophon und Klarinette Guillaume Connesson Disco Toccata für Saxophon und Klarinette * Thierry Pécou Nanook trio *  Philip Glass Façades * Darius Milhaud Caramel mou

 

Preiskategorie: Einheitspreis/Freie Platzwahl  Eur 14,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr

zurück zur Liste

2018-01-28 20:00:00
2018-01-28 20:09:00

Veranstaltungen