Drucken

Konzertkasse Gerdes

Mittwoch, 13.06.2018, 19:30 Uhr

KLAVIERABEND BEATRICE BERRUT * ERÖFFNUNG GUSTAV MAHLER MUSEUM

LICHTWARKSAAL

KLAVIERABEND BEATRICE BERRUT * ERÖFFNUNG GUSTAV MAHLER MUSEUM

ERÖFFNUNG DES GUSTAV MAHLER MUSEUM im KomponistenQuartier Hamburg

Das Jahr 2018 ist in der Geschichte der Gustav Mahler Vereinigung Hamburg ein zweifach besonderes: Sie feiert nicht nur ihr 30jähriges Jubiläum, sondern auch die Eröffnung des Gustav Mahler Museums im KomponistenQuartier. Aus diesem Anlass finden zahlreiche hochkarätige Veranstaltungen statt.

 

KLAVIERABEND

BEATRICE BERRUT, Schweiz

 

Werken von J. S. Bach, Franz Liszt und Klaviertranskriptionen von Werken Richard Wagners und Gustav Mahlers

 

Einführungsvortrag: Dr. Alexander Odefey

 

Die Schweizer Pianistin Beatrice Berrut wuchs in einem musikalischen Haushalt auf, umringt von der inspirierenden Kraft der Walliser Berge. Sie studierte am Conservatoire Lausanne, an der Heinrich Neuhaus Stiftung in Zürich sowie an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" und an der Royal Irish Academy of Music. Sie konzertiert in Europa und den USA, trat unter anderem in der Berliner Philharmonie, der Londoner Wigmore Hall und im Palais des Beaux-Arts in Brüssel auf. Beatrice Berrut spielt regelmäßig mit erstklassigen Partnern wie Shlomo Mintz, Itzhak Perlman, Frans Helmerson und Mihaela Martin.

 

Preiskategorie: Einheitspreis/Freie Platzwahl Eur 25,-- zzgl.Vorverkaufsgebühr

 ermäßigt 18€ (Mitglieder der GMVH, Ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitglieder der Komponistengesellschaften).

 

weitere hochkarätige Veranstaltungen zur Eröffnung des GUSTAV MAHLER MUSEUM HAMBURG:

15.6.  DIETRICH HENSCHEL, Bariton * FRITZ SCHWINGHAMMER, Klavier und Festvortrag mit PROF.DR. PETER RUZICKA

17.6. Lied-Matinee mit GERHILD ROMBERGER, Alt * ALFREDO PERL, Klavier

 

zurück zur Liste

2018-06-13 19:30:00
2018-06-13 20:01:00

Veranstaltungen